Galaxy S7 Tipps und Tricks

Das Samsung Galaxy S7 ist ein wunderschönes Smartphone mit allen Arten von versteckten Tiefen, die vielleicht nicht sofort offensichtlich sind. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen, das wahre Potenzial dieses ausgezeichneten Telefons zu erschließen, mit Ratschlägen zu den wichtigsten Grundlagen, den wichtigsten Funktionen und einigen der unklaren Funktionen. Geben Sie sich nicht damit zufrieden, ein tolles Handy zu besitzen, stellen Sie sicher, dass Sie das Beste aus ihm herausholen mit unserem verlockenden Menü mit samsung galaxy s7 tipps und Tricks. Diese Tipps funktionieren auch auf der S7 Edge, aber wenn Sie sich für den gebogenen Cousin entschieden haben, dann schauen Sie sich auch unsere Galaxy S7 Edge Tipps und Tricks an.

Unser erster Tipp ist, eines der besten Galaxy S7-Gehäuse zu ergattern, um Ihr Handy zu schützen. Wenn Sie ein Problem mit Ihrer S7 haben, lesen Sie unseren Leitfaden zu Galaxy S7-Problemen und deren Behebung.

Galaxy S7 Tipps und Tricks

So passen Sie Ihre Startbildschirme an

Tippen und halten Sie einfach auf eine beliebige freie Stelle auf Ihrem Startbildschirm, um das Anpassungsmenü aufzurufen. Sie können tatsächlich tippen und halten, dann ganze Startbildschirme in den Papierkorb oben ziehen, um sie loszuwerden. Sie können auch weitere Startbildschirme hinzufügen, die Größe Ihres Bildschirmrasters anpassen, um mehr darauf zu passen, oder es verkleinern, um größere Symbole zu erhalten, sowie Themen ändern, Hintergrundbilder auswählen und Widgets einrichten. Scrollen Sie nach links und Sie finden die Option, die Flipboard oder Upday Briefing Seite ein- oder auszuschalten. Langes Drücken auf ein Widget lässt Sie oft die Größe ändern.

Du kannst deine eigenen Fotos jederzeit als Hintergrundbild verwenden, indem du in die Galerie-App gehst und auf die drei vertikalen Punkte oben rechts tippst, um das Menü zu öffnen, und dann auf Set als Hintergrundbild tippst. Vielleicht möchtest du dir die besten Wallpaper-Apps ansehen, um dich zu inspirieren.

Wie Sie Ihre Einstellungen anpassen können

  • Es wird dir viel Zeit sparen, wenn du deine Einstellungen anpasst. Bewegen Sie sich von oben nach unten, um den Benachrichtigungsschatten zu öffnen, und tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte oben rechts, dann auf Bearbeiten, um zu entscheiden, welche Schnell-Einstellungen angezeigt werden sollen und in welcher Reihenfolge sie angezeigt werden.
  • Sie können dasselbe im Standardeinstellungsmenü tun, um sicherzustellen, dass Ihre am häufigsten aufgerufenen Einstellungen das Erste sind, was Sie sehen.
  • Öffnen Sie Einstellungen und tippen Sie oben rechts auf Bearbeiten, und Sie können wählen, was oben angezeigt wird.
  • Wenn Sie auf Einstellungen > Anzeige gehen, werden Sie feststellen, dass Sie Always On Display einschalten und entscheiden können, welche Inhalte es anzeigen soll.
  • Das bedeutet, dass Dinge wie Uhrzeit, Datum, Akkustand, eingehende E-Mails und verpasste Anrufe auf dem Bildschirm angezeigt werden können, auch wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist und Ihr Telefon gesperrt ist.
  • Leider kann es keine Benachrichtigungen von Drittanbieteranwendungen anzeigen, nur Samsung-Anwendungen, so dass es keine Benachrichtigungen von Dingen wie Hangouts, Facebook oder Snapchat anzeigt.

Gebrauchsanweisung Nicht stören

Sie können Zeiten planen, zu denen Ihre S7 ruhig bleiben soll, um Sie nicht zu wecken oder zu stören, wenn Sie beschäftigt sind. Gehen Sie zu Einstellungen > Geräusche und Vibrationen > Nicht stören und Sie können einen Zeitplan für verschiedene Tage festlegen, so dass Ihre S7 während bestimmter Stunden still bleibt. Tippen Sie unten auf Ausnahmen zulassen, um praktischere Optionen zu finden, wie z.B. sicherzustellen, dass Anrufe von bestimmten Lieben oder Wiederholungsanrufen, die versuchen, Sie mit wichtigen Nachrichten zu erreichen, ankommen, auch wenn die Option Nicht stören eingeschaltet ist. Sie können auch in den Schnelleinstellungen in Ihrem Benachrichtigungsschatten auf Bitte nicht stören zugreifen.

Wie man seine Apps organisiert

Wussten Sie, dass Sie verhindern können, dass neu installierte Apps automatisch ihr Symbol zu Ihrem Startbildschirm hinzufügen? Öffnen Sie den Play Store und tippen Sie auf die drei horizontalen Linien oben links, wählen Sie Einstellungen und deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Symbol zum Startbildschirm hinzufügen.

Sie können Ihren Startbildschirm auch bereinigen, indem Sie Anwendungen in Ordnern organisieren. Ziehen Sie ein App-Icon auf ein anderes und lassen Sie es fallen, um einen Ordner zu erstellen. Wenn Sie einen Ordner öffnen, sehen Sie die Option, den Namen und die Farbe oben zu ändern. Du wusstest das, oder? Aber wusstest du, dass das Gleiche in deiner App-Schublade gemacht werden kann? Es kann, einfach durch Tippen auf Bearbeiten oben rechts und dann Drag&Drop wie bisher.

Posted in Nachrichten | Leave a comment